Andrea Dehmer – Platz 5

Andrea Dehmer ist am 5. April 1963 geboren. Sie wohnt im Biebergemünder Ortsteil Roßbach mit ihrer Familie

Nach der Schulausbildung absolvierte sie eine Ausbildung als Bürokauffrau in der Firma Trolle in Gelnhausen. Nach weiteren Beschäftigungsverhältnissen und Elternzeiten (1 Tochter, 1 Sohn) führte sie der Beruf in die Kreisverwaltung. Seit 2001 ist sie als Angestellte des Main-Kinzig-Kreises im Main-Kinzig-Forum Gelnhausen tätig – zunächst in der Kommunal- u. Finanzaufsicht und in den letzten 5 Jahren in der Ehrenamtsagentur des MKK. Hier ist sie zuständig für Orden u. Ehrenzeichen.

In ihrer Freizeit züchtet sie sehr erfolgreich Deutsch-Kurzhaar Jagdhunde, zu den Hobbys zählt sie die Jagdhundeausbildung und die Jagd. Sie ist Mitglied im Klub Kurzhaar Kurmainz und Klub Kurzhaar Kurhessen und Mitglied im Kreisjagdverein Gelnhausen.

Sie ist im Gemeindeparlament und Mitglied im Ausschuss für Soziales, Sport und Kultur. Andrea Dehmer arbeitet im SPD-Ortsverein in der Vorstandsarbeit mit.

Andrea Dehmer ist im Jahr 2001 zur SPD gekommen. „Ich bin geprägt durch das Elternhaus, meine Eltern waren schon SPD-Wähler. Soziale Ungerechtigkeit war mir immer schon ein Greuel. Ich stelle mich als Kandidatin erneut zur Wahl, weil ich nicht meckern, sondern mitgestalten mag“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *