Vereinskultur

Pflege und Ausbau der Vereinskultur

Unsere politischen Ziele und Standpunkte

  • Vereine sind ein wichtiger Bestandteil des dörflichen Lebens und der sozialen Strukturen.
  • Sie übernehmen wichtige kommunale Aufgaben auf ehrenamtlicher Basis und verdienen damit politische Unterstützung.

Gemeinsam sind wir stark

Ein wichtiger und prägender Aspekt im Gemeindeleben sind Vereine. Hier trifft man sich regelmäßig, um Menschen zu treffen, welche die gleichen Interessen haben und um mit diesen das gemeinsame Hobby auszuüben. Damit bilden Vereine die Basis für ein Miteinander in und zwischen allen Altersstrukturen. Hier lernen die „Jungen“ von den „Alten“ und umgekehrt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Vereine durch die Gemeinde unterstützt werden und die vielfältige Vereinsstruktur erhalten bleibt. Jeder soll die Möglichkeit haben seinem Drang nach Ausgleich zum harten Alltag nach zu kommen. Dafür ist es unerlässlich diese Treffpunkte zu erhalten und ggf. auszubauen. Was wäre ein Schützenverein ohne Schützenhaus, eine Tanz-/Sportgruppe ohne Trainingsraum, ein Chor/Liederkranz ohne Saal, ein Orchester ohne Proberaum und Bühne, ein Angelverein ohne Teich, Feuerwehr ohne Gerätehaus, ein Fußballverein ohne Trainingsplatz?

Auch das „Wir-Gefühl“ der Gemeinde wird durch Feste, die von den Vereinen veranstaltet werden, gefördert. Die Abstimmung der Festivitäten der einzelnen Vereine innerhalb der Gemeinde könnte jedoch noch besser koordiniert werden. Hier sollte auch die Zusammenarbeit über Ortsgrenzen hinaus noch weiter gefördert und gesteigert werden.

Vereine fördern ist eine Investition in die Zukunft unserer Gemeinde

Als SPD werden wir uns dafür stark machen, den Veranstaltungskalender im letzten Quartal des Vorjahres bereits mit allen Vereinsvertretern abzustimmen und auf der Gemeinde-Homepage übersichtlicher zu gestalten. Gegebenenfalls ließe sich das auch um eine „Vereinstauschbörse“, ggf. auf einer eigens für Biebergemünder Vereine eingerichteten Homepage, ergänzen. Hier könnten Dienst-/Arbeitsmittelgesuche ausgetauscht werden.

Letztendlich sitzen wir alle im gleichen Boot und müssen uns mit den Folgen der vernetzten Welt, des demografischen Wandels und des veränderten Bildungssystems auseinander setzen.

Diesen Herausforderungen wollen wir uns gemeinsam mit Ihnen stellen, indem wir gerade unter den Jugendlichen stärker für ein Engagement im Vereinsbereich werben werden. Die Unterstützung der Vereine und deren Leistungsträger sind dabei für uns selbstverständlich.